AKD_Blog_Platzhalter

Agentur Kundendienst begleitet GABO Group beim Schritt in den russischen Markt

Bis ein Energiekraftwerk ans Netz geht, fallen tausende Dokumente an, die aus Sicherheits- und Rentabilitätsgründen für die gesamte Laufzeit einer Anlage zur Verfügung stehen müssen. Professionelle Unternehmen für technische Dokumentation wie die GABO Group sind darauf spezialisiert, dieses Wissen zu konservieren. „Mit fundiertem Expertenwissen sorgen wir bei unseren Kunden für effiziente, gesetzeskonforme Organisation und Archivierung“, so die GABO-Geschäftsführer Martin und Christian Schlicker.

Kommunikativer „Türöffner“

In Europa ist das Unternehmen, das hier neben der Energie- auch in der Immobilienbranche agiert, eine feste Größe und führt zahlreiche erfolgreiche Projekte in seiner Referenzliste auf. Nun ist es dabei, auch über den Ural zu blicken und im russischen Markt Fuß zu fassen. Der erste kommunikative „Türöffner“ entstand in Nürnberg, in den Räumen der Agentur Kundendienst – in Form einer Broschüre, mit der die GABO Group russischen Managern und Fachexperten ihr Leistungsspektrum vorstellt.

Komplexe Herausforderung

Das Projekt bot der Agentur beste Gelegenheit, ihre Kompetenzen unter Beweis zu stellen. In vielerlei Hinsicht. Herausforderung 1: die russische Mentalität und Erwartungen in einer imposanten Wort-Bildwelt erfassen. Herausforderung 2: die komplexe Materie der technischen Dokumentation in Kraftwerken transparent und verständlich aufbereiten. Herausforderung 3: die enge Timeline, denn die Möglichkeit für GABO, sich mit der Broschüre im Gepäck bei ihren potenziellen Kunden in Russland vorzustellen, ergab sich kurzfristig. Für die Agentur Kundendienst bedeutete dies: Knapp sechs Arbeitstage, inklusive Übersetzung ins Russische, Korrekturrunden und finaler Druckfreigabe. Ein sportlicher Zeitplan, der aber eingehalten werden konnte.

„Tolles Look and Feel“

Grund für das Gelingen des spannenden Projekts war nicht zuletzt die hervorragende Zusammenarbeit aller Beteiligten auf Kunden- und Agenturseite. Am Schluss stand das befriedigende Gefühl, eine gewichtige Aufgabe gemeistert zu haben. Mehr als zufrieden war auch unser Kunde: „Ich möchte ein dickes Lob zu dem tollen Look and Feel der Broschüre und eurem Engagement aussprechen!“, so unser Auftraggeber Martin Schlicker.

Einen Eindruck unseres Schaffens gibt auch die Webpräsenz www.gaborussia.com, die im Zuge der Broschüre entstand.