ESW_GB2012_innen1

Bilanz in Wort und Bild

Das ESW – Evangelisches Siedlungswerk gehört seit geraumer Zeit zu unseren Stammkunden. Bereits im letzten Jahr beauftragte uns das Wohnungsunternehmen mit der Gestaltung seines Geschäftsberichts. Auch 2012 widmeten sich unsere Kreativen wieder dieser Aufgabe.

Nicht zuletzt um den Nachhaltigkeitsanspruch des Unternehmens zu unterstreichen, sollte es den vollständigen Geschäftsbericht lediglich digital geben – als Flipbook-Version. Aus diesem Grund konzipierten wir einen ansprechenden und übersichtlichen achtseitigen Folder, in dem ein USB-Stick mit der Vollversion des Berichts zu finden ist. Der Stick hat die Form eines Schlüssels – eine Anspielung zum einen auf das ESW als Wohnungsunternehmen, zum anderen auf dessen Vorsatz, durch seine Leistungen neue Lebensperspektiven zu eröffnen beziehungsweise eben aufzuschließen.

Informativ und klar strukturiert

Der Folder enthält das Vorwort der Geschäftsführer und eine anschauliche Darstellung der wirtschaftlichen und menschlichen Erfolge des vergangenen Jahres: eine ausklappbare Chronik, die die ESW-Highlights 2012 beleuchtet und durch attraktive Momentaufnahmen aufgelockert wird. Eine klar strukturierte Tabelle auf der Rückseite präsentiert die wichtigsten Zahlen und Fakten des Unternehmens. Der Clou: Durch einen QR-Code auf der Innenseite des Folders kann der komplette Geschäftsbericht auch auf mobilen Endgeräten virtuell durchgeblättert werden.

Aushängeschild eines Unternehmens

Einen Geschäftsbericht zu realisieren, ist immer eine besondere Aufgabe – schließlich ist er das Aushängeschild eines Unternehmens, mit dem es sich neben der allgemeinen Öffentlichkeit insbesondere auch Journalisten, Politikern und Kirchenvertretern präsentiert. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir auch in diesem Jahr das in uns gesetzte Vertrauen erfüllen und das ESW unterstützen konnten.

Das Ergebnis unserer Arbeit sehen Sie hier: http://www.esw.de/service/downloads/geschaeftsberichte.html