GFJ_Pressemitteilung

Frische Optik für Frische-Convenience

Mit einem komplett neuen Markenauftritt für ihre gewaschenen und verzehrfertigen Salate präsentiert sich die GARTENFRISCH Jung GmbH zum 01. September. Im Zuge eines umfassenden Markenrelaunchs ließ das Unternehmen in Jagsthausen von uns seinen Webauftritt sowie zahlreiche Kommunikationsmaßnahmen für Handelspartner und Verbraucher auffrischen.

Die GARTENFRISCH Jung GmbH gehört zu den Marktführern im Bereich Ultrafrische-Convenience. Neben Endverbrauchern gehören der Lebensmitteleinzelhandel und Großverbraucher wie Gastronomie und Hotellerie zu den Kunden sowie zur Zielgruppe von GARTENFRISCH Jung.

B2C im Fokus

Insbesondere um die Marke GARTENFRISCH Jung stärker im Bewusstsein der Zielgruppe „Consumer“ zu verankern, entschied sich das Unternehmen für einen Markenrelaunch, den wir als betreuende Leadagentur realisierten. „Es gibt  viele Menschen, die unsere Produkte kaufen und genießen – doch ist unser Name nicht im gleichen Maß bekannt. Im B2B-Bereich sind wir ein etablierter Anbieter und Lieferant. In der Sparte B2C haben wir unser Marktpotenzial noch nicht voll ausgeschöpft“, so Friedhelm Balmes, Vertriebs- und Marketingleiter bei GARTENFRISCH Jung.

Um den B2C-Bereich strategisch zu erobern, konnten wir unsere langjährige Erfahrung im Food&Beverage-Marketing einbringen. Diese konnte wir in vielfältiger Weise ausspielen: von neu kreierten Verpackungen für Consumer-Produkte bis hin zum Facebook-Auftritt.

Neue Produktlinien

Insbesondere im Lebensmitteleinzelhandel, am Point-of-Sales, soll das neue Erscheinungsbild der Marke GARTENFRISCH Jung für die Verbraucher ein echter Blickfang sein. „Unsere bewährte Qualität steckt in einem neuen Design. Mit den Produktlinien Composé, Delicatessa und Suprême bieten wir unseren Handelspartnern hochwertige Produkte in einem attraktiven Design, das in ihren Regalen für Kaufimpulse bei Verbrauchern sorgen wird. Die neue Produktlinie Composé ist für den preisbewussten Endverbraucher, Delicatessa für die Zielgruppe mit einem etwas höheren Anspruch – und Suprême rundet das Sortiment mit einer Auswahl an besonders hochwertigen Salat-Kreationen nach oben ab. Noch darüber positioniert sind die Saison-Salate wie beispielsweise die „Festtagsmischung“, die in den Saisonkalendern des Handels bereits ihren festen Platz hat. Wir erwarten einen steigenden Absatz, wovon auch unsere Handelspartner profitieren werden. Dass Inhalt und Verpackung saisonal abgestimmt sind, wird ein zusätzlicher Anreiz sein zuzugreifen. Abgesehen davon werden neue Salesfolder und Produktblätter sowie Roll-Ups und Anzeigen in Fachmagazinen wie der LebensmittelZeitung unsere Partner begeistern“, erklärt Friedhelm Balmes.

Frisches Design

Die sprichwörtliche Frische der GARTENFRISCH-Jung-Produkte soll durch eine neue, attraktive Optik für den Endverbraucher erlebbar werden. Alle drei Produktlinien sind durch individuelle Sichtfenster deutlich für den Konsumenten zu unterscheiden. Zudem unterscheidet sich jeder Artikel innerhalb der einzelnen Produktlinien durch eine auffällige Farbgebung. Das Logo ist laschenartig im jeweiligen Farbton des Beutels auf diesen gedruckt. „Wir haben gelernt, dass für unseren Konsumenten neben der Produktqualität vor allem eine ansprechende und wertige Verpackung bei der Kaufentscheidung eine wesentliche Rolle spielt. Diesen Anforderungen sind wir bei der Neuentwicklung der Produkt-Ausstattung konsequent gefolgt“, so Balmes. Zu Beginn des Jahres 2014 folgt nach den Salat-Beuteln in einem zweiten Schritt die Markteinführung von Salat-Schalen sowie von ausgewählten Fresh-Cut-Obstprodukten in der neuen Markensprache.

Herz der Markenbildung

Die Basis der Relaunch-Konzeption und Realisierung bildet die Aktualisierung der Corporate Identity – das Herz einer starken Markenentwicklung. Dabei galt es für uns als betreuende Agentur zunächst, USPs und Kommunikationsinhalte von GARTENFRISCH Jung für den Relaunch zu fixieren. Konkret heißt das: Frische, Qualität, Gesundheit, Erfahrung, Nachhaltigkeit, Tradition und Innovation. In der strategischen Ausrichtung sind dies wichtige Unternehmenswerte, die dem anhaltenden Trend zu gesunder Ernährung, Fitness, Schlankheit und Gesundheit entgegenkommen. Diese Werte stehen bei Verbrauchern hoch im Kurs und eignen sich optimal für den Aufbau eines starken Markenimages.

Attraktive Bildwelt

Getragen wird dieses Image nicht zuletzt von einer attraktiven Bildwelt, für welche wir extra ein Fotoshooting durchführten und Felder, Betrieb, Erzeugnisse und fertige Produkte aufnahmen. Die so entstandene Bildwelt besticht durch Klarheit und Konsistenz und schafft so einen einprägsamen und prägnanten Markenauftritt.

Werte und Mehrwerte im Webauftritt

Die Bildwelt, die alle Kernwerte mit Key Visuals optisch in Szene setzt, bildet auch die Basis für den inhaltlich und optisch neu konzipierten Webauftritt, der unter www.gartenfrisch.de seit 1. September online ist. Neben der Darstellung der vielfältigen schmackhaften Produkte werden die vertrauensbildenden Werte wie Qualität, Frische und Gesundheit explizit kommuniziert. Auch bei den Mehrwert-Elementen auf der Site kommen diese Inhalte zum Tragen: z.B. beim Salatlexikon, Ernährungskompass und bei Themen rund um Wellness und gesundes Leben. Bei der Konzeption standen die Erwartungen der Endverbraucher im Fokus, doch gibt es für die B2B-Kunden des Unternehmens zusätzlich extra zugeschnittene Portale. Natürlich ist die Website mobile-optimiert und passt sich den Anforderungen des jeweiligen Gerätes an, mit dem die Seite betrachtet wird. Darüber hinaus ist GARTENFRISCH Jung unter www.facebook.com/GartenfrischJung nun auch bei Facebook präsent. Denn insbesondere sind zielgruppenorientierte Social Media-Aktivitäten zur Steigerung der Markenbekanntheit und Käuferreichweiten geplant.

Höhepunkt der Zusammenarbeit nach Pitch-Gewinn

Unsere Zusammenarbeit mit GARTENFRISCH Jung entstand infolge eines Pitches, den wir für uns entscheiden konnten. Nach dem Pitch-Gewinn übernahmen wir als Leadagentur zunächst vielfältige Marketingmaßnahmen – vom Packaging bis hin zur kontinuierlichen Webbetreuung. Der Markenrelaunch stellt einen vorläufigen Höhepunkt unserer erfolgreichen Kooperation dar. Wir sind sicher, dass unsere Arbeit die Marke GARTENFRISCH Jung deutlich pushen wird, insbesondere bei den Endverbrauchern. Wir erwarten eine nachhaltige Wertschöpfung für die Marke, die sich in einer positiven Umsatzentwicklung für unseren Kunden auszahlen wird.