ESW Stellenanzeige

Gezieltes Recruiting mit Stil

Stellenanzeigen sind ein schwieriges Unterfangen: Wie sticht man aus der Masse vergleichbarer Annoncen heraus? Und wie stellt man sicher, dass genau die Personen erreicht werden, die für den vakanten Posten am besten geeignet sind? Antworten auf diese Fragen geben fünf Inserate, die wir für das ESW – Evangelisches Siedlungswerk entwickelten.

Ein Arbeitsplatz mit Perspektive

Seit über 60 Jahren widmet sich das ESW – Evangelisches Siedlungswerk erfolgreich der Planung, Realisierung, Vermietung, Verwaltung und dem Verkauf von Immobilien unterschiedlicher Größenordnung. Als modernes, leistungsstarkes Unternehmen christlicher Prägung verbindet es wirtschaftlich nachhaltiges Handeln mit Fachkompetenz und sozialer Verantwortung. Neben seinen Kunden profitieren davon vor allem die Beschäftigten: Ihnen bietet das ESW Arbeitsplätze mit Perspektive und hervorragende Entfaltungsmöglichkeiten. Kein Wunder also, dass das Unternehmen als höchst attraktiver Arbeitgeber gilt. Um die Kontaktaufnahme zu potenziellen Bewerbern zu optimieren, wurden wir beauftragt, individuelle Stellenangebote für fünf Berufe – Hausmeister, Schreiner, Kundenberater, Buchhalter und Bautechniker – zu erstellen. Das Besondere: Die Anzeigen sollten geschlechtsneutral sein, ganz- und viertelseitig funktionieren und on- wie offline Aufmerksamkeit erregen.

Perfekte Synthese von Form und Inhalt

Als Eyecatcher nutzten wir emotionsgeladene Motive mit Bezug zum jeweiligen Beruf. Für den Beruf des Schreiners  wählten wir z. B. ein kleines Kind, das voller Begeisterung einen Baumstumpf untersucht. Das Ziel: Interesse bei all jenen zu wecken,  die mit großer Leidenschaft Holz bearbeiten – und somit beim ESW bestens aufgehoben sind. Unterfüttert wurden die einzelnen Visuals mit einem Imagetext, der die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens auf den Punkt brachte. Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil wurden in puncto Wording den Diskursen der einzelnen Berufsgruppen angepasst. Wichtig dabei: Eine systematische und klare Beschreibung, um Missverständnissen vorzubeugen. Eine eigene „Wir bieten“-Sparte vervollständigte schließlich die Annoncen: Hier wurde auf die vielfältigen Vorzüge verwiesen, die Stellensuchende erwarten. Das ESW überzeugte unser Konzept, bei dem natürlich auch die Vorgaben des Styleguides gewahrt wurden. Form und Inhalt perfekt zu vereinen – für uns eben eine Selbstverständlichkeit.