Nach Pitch-Gewinn konzipierte die Agentur Kundendienst verschiedene Kampagnen und einen Kinospot für rtv.

rtv media group – nach Pitch-Gewinn im Kundenkreis

Mit ihrem Webportal „rtv gesund & vital“ möchte sich die rtv media group GmbH – bekannt durch die Programmzeitschrift rtv, Deutschlands größtes TV-Magazin – als Nummer 1 unter den Internet-Ratgeberseiten rund um das Thema Gesundheit etablieren. Im Pitch setzte sich die Agentur Kundendienst im vergangenen Jahr mit einem überzeugenden Konzept gegen Mitbewerber durch und entwickelte eine B2B- und B2C-Anzeigenkampagnen zur Vermarktung des neuen Gesundheitsportals.

Klare Analyse, überzeugende Ideen

„Für die Pitch-Präsentation analysierten wir das Internetangebot der Konkurrenz, deren Seitenstruktur und den redaktionellen Aufbau in puncto Wissensvermittlung, Informationsfülle und Anbindung an Social-Media-Kanäle“, so Marion Raspiller und Jörg Sander, Inhaber der Agentur Kundendienst. „In einer klar strukturierten Pro-und-contra-Darstellung erläuterten wir die Eigenschaften der Mitbewerber sowie Vorzüge und markenstrategische Potenziale des rtv-Portals. Neben einer prägnanten Positionierung entwickelten wir 2015 insbesondere ein Haupt- und weitere Themen-Keyvisuals und den prägnanten und sympathischen B2C-Claim ‚Meine Gesundheit. Mein Portal.‘“

Für rtv konzipierte und realisierte die Agentur Kundendienst saisonal abgestimmte Kampagnen.

Vom Konzept zur B2B- & B2C-Kampagne

Nach dem Pitch-Gewinn setzte die Agentur Kundendienst ihre Ideen und Maßnahmen in einer B2C- und B2B-Kampagne um. „Dabei bestimmten wir für die jeweilige Zielgruppe die zentralen USPs des Portals und sprachen in der B2C-Kommunikation gesundheitsbewusste Leser vor allem von Printprodukten an – bei der B2B-Zielgruppe die Marketingentscheider aus Pharma, Healthcare und Wellness“, erklärt Marion Raspiller. Mit den parallel laufenden Kampagnen wurden so zum einen themenaffine Leser stärker an das Internetportal und dessen hochwertige Ratgeberfunktion gebunden, zum anderen potenzielle rtv-Werbekunden aus attraktiven Marktsegmenten zielgenau erreicht.

Folgeauftrag: Kinospot

„Die Kampagnen können sich buchstäblich sehen lassen. Und es freut uns, dass wir bereits Folgeaufträge unseres neuen Kunden erfolgreich abschließen konnten. Für unseren Kunden konzipierten wir zum Beispiel einen Kino-Spot, der ab Dezember 2015 in verschiedenen Programmkinos in Deutschland lief“, ergänzt Jörg Sander. Der Werbeclip im modernen Scribble-Stil zeigt einen Protagonisten, der in verschiedenen Situationen des Alltags immer wieder zu spät kommt. „An diese Szenen schließt sich der Claim ‚Verpassen Sie nichts mehr‘ an“, erklärt Marion Raspiller. „So erfahren die Zuschauer auf humorvolle Weise, dass sie mit dem Fernsehmagazin rtv immer wissen, wann ihre Lieblingsserie oder ihr Lieblingsfilm im TV läuft.“