Geschichte

Jeder fängt erst einmal klein an. Die Liste waschechter Rockstars, die ihren Sound in Garagen und Kellerräumen entwickelt haben, ist zum Beispiel endlos. Ganz so beengt ging es bei uns zum Glück nicht zu, als wir uns 2003 – passend zu unserem Faible für Heavy Metal – in einer stillgelegten Metallwarenfabrik im Nürnberger Szene-Viertel Gostenhof frisch ans Werk machten. Und weil es bei uns in Sachen Ambitionen und Engagement schnell hoch her ging, ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten.

Schon 2005 setzten wir uns im Kampf um einen Großetat gegen einen Branchenprimus durch – aber für uns kein Grund, in Größenwahn abzugleiten. Schließlich wollten wir kein One-Hit-Wonder sein, sondern die Werbebranche auch in Zukunft weiterrocken. Anstelle von Investitionen in unnötigen Schnickschnack stand also erst einmal die Vergrößerung unserer Combo an. Damit bewiesen wir erneut den richtigen Riecher, denn siehe da: Im Jahr 2008 hatten wir uns bereits als durchsetzungsfähige Werbe-Individualisten in der Metropolregion etabliert.

2009 galt es, der Wirtschaftskrise mit ganzer Kraft die Stirn zu bieten. In einer Zeit, in der andere Agenturen massenhaft aus den Charts flogen, kämpften wir uns durch und konnten sogar noch weiter wachsen.

2010 stand daher ein Umzug an, denn kreative Köpfe brauchen nun einmal Freiraum. Unserer Liebe zum Industrial Chic blieben wir weiterhin treu: So zogen wir von unserem zu eng gewordenen Domizil direkt in eine zum Bürogebäude umfunktionierte Reißverschlussfabrik im Nürnberger Norden.

2013 feierten wir schließlich das 10-jährige Jubiläum unserer Agentur – selbstverständlich mit einer unvergesslichen Party. Doch weil wir weder ruhen noch rasten wollen, machten wir uns 2014 an die Realisierung eines weiteren Herzensprojekts: die Gründung unserer Imagefactory, wo von nun an Werbefotografie und Werbefilme im Zentrum standen.

Wir sind uns sicher: Die Zukunft hält noch viel für uns bereit. Und bevor wir uns endgültig in der Hall of Fame des Marketings verewigen können, werden wir sicher keine Ruhe geben.

Also: Don’t stop us now – ’cause we’re having a good time!

Sie möchten mehr über unser Corporate Design wissen? Oder kennen uns noch mit Stewardess im Logo?
Hier erfahren Sie alles über unseren Abschied von der Rollbahn.